banner_blue.jpg

Diplome

Zum DXCC-Programm der ARRL

- als Leistungsnachweis

Amateurfunk-Diplome werden für den Nachweis bestimmter Funkverbindungen herausgegeben. Das können QSOs mit einer vorgegebenen Anzahl von Ländern, mit Mitgliedern einer Amateurfunkvereinigung oder anderes sein. Insofern reizen diese Diplome zum gezielten Funken an. In meinen ersten zwanzig Jahren als Funkamateur habe ich selbst Diplome gesammelt. Und so wurde ich 1991 Mitglied der Diplom-Interessengruppe DIG, #4884.

Das Diplom-Sammeln im habe ich mir mittlerweile abgewöhnt. Hauptgründe dafür sind:

  • Es gibt immer mehr Diplome, die kaum eine echte Herausforderung darstellen.
  • Die weltweit gestiegene Amateurfunkaktivität führt dazu, dass vor allem die höheren Diplomklassen eine Unmenge von QSO's und QSL's erfordern.
  • Die Steigerung von Diplomanzahl und -aufwand erfordern sehr viel Verwaltungsarbeit beim Diplomsammler, die ich trotz Computer nicht aufzubringen bereit bin.
  • Hinzu kommen Kosten für die Diplome und das Porto.

Zum IOTA-Programm der RSGB

Jetzt konzentriere ich mich auf das DXCC- und das IOTA-Programm. Die Jagd nach QSLs für Band-/Mode-Punkte und für IOTA-Inseln begeistert mich noch immer. Meine Gründe für deren Attraktivität sind:

  • Die Diplombedingungen sind auf den leistungsorientierten Funkamateur ausgerichtet.
  • Die restriktive Kontrolle der Länder- und Insellisten verhindern Auswuchs.
  • Die Kontrolle der vorzulegenden QSL-Karten sehe ich auch als Ansporn.
  • Die weltweite Akzeptanz spricht für sich.

Beim DXCC besteht die Herausforderung für mich darin, dass ein einmal gearbeitetes DXCC-Entity dann auch auf möglichst vielen weiteren Bändern in Fone, CW und Digital-Mode gearbeitet werden soll.

Beim IOTA ist die Besonderheit, dass auf den meisten Inselgruppen kein Mensch wohnt, geschweige denn ein Funkamateur aktiv ist. Und Inselexpeditionen können selten mit vielen Beams und Endstufen anreisen. Und im IOTA-Programm habe auch ich, der noch nicht aus Europa herauskam, die Möglichkeit, anderen beim Insel-Sammeln zu helfen.